SONDERANGEBOT:

Evolution Kiosk

Kauf/Mietung

Wie schaffen Bestellkioske einen Shop-in-Shop für Ihr E-Commerce-Geschäft?

Das Zeitalter des Online-Shoppings hat die Art und Weise, wie wir einkaufen, stark verändert. Die meisten Verbraucher kaufen gerne online ein, weil es flexibel und bequem ist. Es besteht jedoch ein zunehmender Bedarf an einer nahtlosen Integration des Online- und Offline-Einkaufserlebnisses. An dieser Stelle kommen Bestellkioske ins Spiel. In diesem Blogbeitrag werden wir uns ansehen, wie Bestellkioske verwendet werden können, um einen Shop-in-Shop für Ihr E-Commerce-Geschäft zu schaffen.

Was sind Bestellkioske?

Bestellkioske sind Touchscreens, die es Kunden ermöglichen, Produkte zu bestellen und zu bezahlen, ohne dass ein Verkäufer eingreifen muss. Sie sind häufig im Gastgewerbe und im Einzelhandel zu finden. Die Idee ist, den Bestellvorgang zu rationalisieren und zu beschleunigen, um Wartezeiten zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Es geht aber auch um den Verkauf von Ausstellungsstücken, die nach Hause geliefert werden sollen, und um die Suche nach einer bestimmten Größe, Farbe oder Ausführung, die im Geschäft nicht vorhanden ist.

Bestellkioske als Shop-in-Shops

Ein Shop-in-Shop ist ein Geschäft, das sich in einem anderen Geschäft befindet. Er kann dazu genutzt werden, eine Marke oder eine Produktlinie zu bewerben und zu verkaufen, und er bietet den Kunden ein zusätzliches Einkaufserlebnis. Durch die Nutzung von Bestellsäulen als Shop-in-Shops kann Ihr E-Commerce-Unternehmen eine physische Präsenz haben, ohne die Kosten für ein eigenes Geschäft tragen zu müssen.

Vorteile von Bestellkiosken als Shop-in-Shop

  • Kosteneinsparungen: Ein physisches Geschäft kann teuer sein. Durch die Nutzung von Bestellsäulen als Shop-in-Shops kann Ihr E-Commerce-Unternehmen Kosten wie Miete, Nebenkosten und Mitarbeitergehälter sparen.
  • Höhere Umsätze: Ein Shop-in-Shop kann zu einer Steigerung des Umsatzes führen. Die Kunden kaufen eher, wenn sie sich in einem Geschäft befinden, da sie die Produkte sehen und anfassen können.
  • Mehr Kundeninteraktion: Bestellkioske können die Interaktion mit den Kunden erleichtern. Kunden können Fragen zu Produkten stellen, Empfehlungen einholen und Vorschläge machen.
  • Verbesserte Markenbekanntheit: Durch die Einrichtung eines Shop-in-Shops kann Ihr E-Commerce-Unternehmen die Markenbekanntheit verbessern. Die Kunden lernen die Marke besser kennen und können ihre Erfahrungen mit Freunden und Familie teilen.

Personalisierte Jor Custom Kleidung über den Bestellkiosk in einer SNEAKERS Boutique

Jor Custom ist ein Webshop, in dem Sie Streetwear-Kleidung kaufen können. Von Kapuzenpullis über Pullover und Trainingsanzüge bis hin zu Jacken sind diese vollständig individualisierbar, und das jetzt auch in einem Shop-in-Shop. So hat das Unternehmen Bosche in der SNEAKERS Boutique Eindhoven einen Prestop-Bestellkiosk eingerichtet, in dem die Kunden ein Foto von ihren Turnschuhen machen und dann die Farben der Kleidung über einen Farbwähler auf dem Bildschirm selbst bestimmen können. Ein innovativer Weg, Interaktivität und Personalisierung zu erreichen, ohne ein eigenes Geschäft zu benötigen. Sehen Sie sich das Demo-Video unten an!

Jor Custom shop-in-shop Sneakers

 

Jor Custom shop-in-shop

Wie integriert man Bestellkioske in einen Shop-in-Shop?

Neben der Personalisierung von Produkten gibt es verschiedene Möglichkeiten, Bestellkioske in einen Shop-in-Shop zu integrieren. Hier sind ein paar Ideen:

  • Produktvorführung: Verwenden Sie Bestellsäulen für Produktdemonstrationen. Lassen Sie Kunden Produkte auf der Bestellsäule ansehen und testen. Dies kann ihnen helfen, besser zu verstehen, was sie kaufen, und kann ihre Kaufentscheidung beeinflussen.
  • Bestellungen aufgeben: Lassen Sie Kunden über den Bestellkiosk Bestellungen aufgeben. Dies kann für kleine, geschäftige Unternehmen nützlich sein.
  • Personalisierung: Bestellkioske können dazu verwendet werden, personalisierte Produktempfehlungen zu geben. Durch die Analyse der Kaufhistorie eines Kunden können Bestellkioske Produkte empfehlen, die seinen Vorlieben und Bedürfnissen entsprechen.
  • Kundenservice: Bestellkioske können auch als Kundenservice-Tool eingesetzt werden. Kunden können über die Bestellsäule Fragen zu Produkten stellen, Probleme lösen und Rücksendungen anfordern. Dies kann die Kundenzufriedenheit erhöhen und die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter verringern.

Implementierung von Bestellkiosken als Shop-in-Shop

Wenn Sie Bestellkiosken in Ihren Shop-in-Shop integrieren möchten, können Sie einige Schritte unternehmen:

  1. Bestimmen Sie den Standort: Wählen Sie einen strategischen Standort für den Bestellkiosk in Ihrem Shop-in-Shop. Es sollte sich um einen Bereich handeln, in dem die Kunden den Bestellkiosk leicht erreichen können und wo er den normalen Einkaufsprozess nicht stört.
  2. Schaffen Sie eine benutzerfreundliche Oberfläche: Die Oberfläche des Bestellkiosks sollte benutzerfreundlich sein und zur Marke Ihres E-Commerce-Geschäfts passen. Es sollte für Kunden einfach sein, Produkte zu finden, zu bestellen und zu bezahlen.
  3. Bieten Sie Unterstützung an: Bieten Sie Unterstützung für Kunden an, die Hilfe bei der Nutzung der Bestellsäule benötigen. Dies kann durch einen Mitarbeiter oder über einen Chat- oder Telefonservice geschehen.
  4. Schulung der Mitarbeiter: Schulen Sie Ihre Mitarbeiter, damit sie den Kunden bei der Nutzung des Bestellkiosks helfen können. Sie sollten wissen, wie der Bestellkiosk funktioniert und wie man Probleme löst.

Schlussfolgerung

Bestellkioske sind eine gute Möglichkeit, einen Shop-in-Shop für Ihr E-Commerce-Geschäft zu schaffen. Sie können Kunden ein physisches Einkaufserlebnis bieten, ohne die Kosten für ein eigenes Geschäft zu haben. Durch die Integration von Bestellsäulen in Ihren Shop-in-Shop können Sie den Umsatz steigern, die Kundenzufriedenheit erhöhen und die Markenbekanntheit verbessern.

Mehr Informationen, Demo oder Angebot?

Möchten Sie weitere Informationen über Bestellkioske oder andere interaktive Lösungen?
Dann kontaktieren Sie Prestop! +31(0)499-367 606  | sales@prestop.nl | Füllen Sie das Kontaktformular aus.

Besuchen Sie jetzt

unser interaktives Erlebniszentrum.

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Sie sind herzlich eingeladen, unseren Showroom am Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel zu besuchen, wo wir Ihnen alle unsere Lösungen zeigen können.

Sie bevorzugen Online? Unsere Spezialisten führen Sie gerne mit dem iPhone und Zoom durch unser Interactive Experience Center. Es werden Live-Bilder gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause/vom Arbeitsplatz aus Fragen stellen. Buchen Sie jetzt einen Termin:

Buchen Sie jetzt einen Termin