Planen Sie eine (digitale) Tour

 

Durchdachtes Design und Technik

Unsere Selbstbedienungskassen sind so konzipiert, dass das Druckerterminal, der Barcode-Scanner und der Belegdrucker für Service und Wartung leicht zugänglich sind. Die Prestop-Selbstbedienungskassen sind mit Touchscreens von 21″ bis 32″ erhältlich, sowohl im Hoch- als auch im Querformat.

Prestop bestelzuil

Selbstbedienungskasse in Ihrem eigenen Stil

Auf Wunsch liefern wir die Selbstbedienungskassen mit Ihrem Firmenlogo. Wir helfen Ihnen gerne bei der Gestaltung der Aufkleber auf der Säule und der interaktiven Inhalte.

Prestop bestelzuil

Software-Integration der Self-Scan-Anwendung ist wesentlich

Es ist wichtig, dass die Hardware und die Software gut aufeinander abgestimmt sind. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Sie gerne bei der Software-Implementierung für die Selbstbedienungskasse. Sie haben keine eigene Software? Dann finden wir gerne die richtige Software für Sie.

Prestop bestelzuil

 

Wir legen nicht nur Wert auf ein schönes Design, sondern auch auf Nachhaltigkeit, Kreislauffähigkeit und Sicherheit. Durch die Platzierung des Monitors und des Barcode-Scanners hinter Glas, anstatt im Inneren, erhalten Sie eine komplette Glasfront. Dadurch ist die Selbstbedienungskasse sehr leicht zu reinigen und zu warten. Der Monitor lässt sich auch leicht austauschen/reparieren, da wir eine Touchfolie verwenden, die sich auf der Innenseite des Glases befindet. Es ist erwiesen, dass diese Folie länger hält als ein Touch-Monitor. Wir brauchen also nur den Monitor zu gegebener Zeit zu reparieren.

Entdecken Sie unsere Standard-Selbstbedienungskassen.

Full-Service-Projekt

Hardware | Software | Installation | Verwaltung

Prestop ist ein Vorreiter bei der Entwicklung von Selbstbedienungskassen. Zu diesem Zweck arbeiten wir eng mit Partnern wie Adyen, CCV, Worldline, Payconiq, Pay.nl und ABN AMRO Tikkie zusammen. Dadurch können wir auch kontaktlose Zahlungsmöglichkeiten anbieten, wie z.B. die Zahlung per QR-Code.

 

Verknüpfung mit PIN, Scanner oder Drucker?

Ein Geldautomat muss immer verknüpft sein. Zu diesem Zweck können wir eine API eines Payment Service Provider (PSP) zur Verfügung stellen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können die Kunde wie gewohnt mit ihrer Debitkarte bezahlen.

 

Zusätzlich muss ein Barcode-Scanner oder Drucker immer mit SiteKiosk verbunden werden.

Zahlungsmöglichkeiten

Es ist auch möglich, ohne einen Geldautomaten oder ein NFC-Lesegerät zu bezahlen. Prestop verfügt über das Fachwissen, um die Implementierung verschiedener Zahlungsarten zu unterstützen. Prestop ist ein zertifizierter Partner der größten PSPs wie Adyen, CCV, ICEpay, Pay.nl, Payconiq, Worldline, Tikkie und einigen anderen.

Accell Group
ANWB
Arendonk Schoenen
Berden Mode
Boots
BMW Breeman
CCV
Heineken
Henri Willig
ISS logo
Kees Smit logo
Motorkledingcenter
Norah
Paardekooper logo
Prenatal
Schiphol
Shisha Fame
Wok&
Van Gogh Museum
vanHaren
Winora

Mehr Informationen, Demo oder Angebot?

Möchten Sie weitere Informationen über Selbstbedienungskassen oder andere interaktive Lösungen?
Nehmen Sie Kontakt mit Prestop auf! +31(0)499-367 606  | sales@prestop.nl | Füllen Sie das Kontaktformular aus.

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour