Self-Service Kioske mit Flora@Home-App in Geschäften von Botanicly

Freitag 07 Juni 2019

Die German Botanicly liefert Blumen und Pflanzen in ganz Europa. Das Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass es das Wissen über Blumen und Pflanzen mit E-Commerce kombiniert. Darüber hinaus stecken sie viel Energie in die Entwicklung von Innovationen innerhalb des Sektors. Um die Pläne und Wachstumsambitionen zu verwirklichen, arbeitet Botanicly eng mit Flora@Home von PostNL und Prestop zusammen.


Prestop der Partner für Bestellkioske

Prestop ist der Partner von Botanicly auf dem Gebiet der Bestellkioske. Die Flora@Home-App, die auf den Bestellkiosken läuft, wurde von Prestop entwickelt. Wir haben uns auch um eine gute Integration des Pinterminals gekümmert. In der Zwischenzeit wurden in den Geschäften von Botanicly Bestellkioske aufgestellt, die die Offline- und Online-Welt miteinander verbinden.

 

Self-Service Kioske

Möglichkeiten mit Omnichannel

Jonas Wegener von Botanicly erklärt: "Zum Beispiel in der Eisenwarenhandlung. Sie verkaufen dort zwar Pflanzen, aber sie haben keine Kenntnisse und verfügen nicht über einen vollständigen Bestand. Zu diesem Zweck haben wir einen Chatbot entwickelt. Damit werden Kunden über einen Touchscreen beraten. Sie können sich aber auch einen 1,2 Meter langen Kaktus nach Hause liefern lassen. Dieser Ansatz hat auch Vorteile für Einzelhändler, wir platzieren die Online-Welt in ihrer Offline-Umgebung. Ich sehe große Chancen in diesen Formen des Omni-Channel-Marketings".


Logistische Vorteile von PostNL

"Die Zusammenarbeit mit PostNL hat für uns viele Vorteile. Niemand sonst in Europa bietet, was er hat: ein gutes Logistiknetz, viel Wissen über unsere Branche und innovative Verpackungen speziell für die Flora", so Wegener begeistert weiter. "Die Wahl des Transportunternehmens, mit dem Sie in Ländern wie Spanien oder Italien zusammenarbeiten, ist sehr wichtig. Wir haben dieses Wissen nicht, aber dank PostNL arbeiten wir jetzt mit den richtigen Partnern zusammen.

Weitere Informationen

Möchten Sie weitere Informationen über BestellkioskeSelf-Service Kioske oder andere interaktive Lösungen?

Wenden Sie sich dann an Prestop.  Tel: +31(0)499-367 606  |  E-Mail: sales@prestop.nl

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour