Planen Sie eine (digitale) Tour

 

Prestop und Pay. werden zusammenarbeiten!

Montag 22 August 2022

PAY. x Prestop

Wir freuen uns sehr, mit dem schnell wachsenden Unternehmen Pay. als Auftragssäulenpartner zusammenzuarbeiten. Wir konnten Betonlook auch mit einer schönen, an der Wand montierten Bestellsäule ausstatten.

Prestop, der größte Hersteller von Touchscreens, Touchtischen, Bestellkioake und Informationssstelen in den Benelux-Ländern, und Pay., der Zahlungsanbieter, der Online- und Offline-Verkäufe einfach und angenehm macht, haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben.

Gemeinsam schaffen wir ein reibungsloses und sicheres Live-Verkaufserlebnis für Sie und Ihre Kunden, das zu einer höheren Konversion führt.

Wir freuen uns, dass wir uns mit dem schnell wachsenden Unternehmen Pay. als Self-Service-Kiosk-Partner zusammentun. Gerade in Zeiten, in denen der Mix aus Offline und Online so wichtig ist, können wir gemeinsam Unternehmer und ihre Kunden mit einer Gesamtlösung entlasten. Ich erwarte daher eine gute Zusammenarbeit, an der wir beide wachsen werden.

Alexander Aelberts - Geschäftsführer Prestop B.V.

Die Partnerschaft mit Prestop ermöglicht es uns, unser Omnichannel-Angebot zu stärken und unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, ein Nein als Antwort nicht mehr zu akzeptieren. Da wir Plug & Play Instore-Zahlungen in allen unseren Plugins anbieten, müssen Prestop-Kunden kaum Implementierungsprozesse durchlaufen, sondern können lediglich ein Häkchen setzen und ein funktionierendes Zahlungsterminal in ihrem Kiosk haben. Das macht einen enormen Unterschied bei den Einführungskosten. Da die Leitungen kurz sind, können wir schnell wechseln. Von Pay. aus haben wir immer einen angenehmen Kontakt mit dem Prestop-Team, der sich wirklich wie eine Partnerschaft anfühlt.

Joost Janssens - Allianzmanager Pay.

Zusammenarbeit logisch für die Gesamtlösung

Heutzutage gibt es immer mehr Gründe, offline und online in Geschäften zu kombinieren. Personalmangel, etwas, das im Geschäft nicht vorrätig ist, aber online oder an einem anderen Ort erhältlich ist... Diese Dinge können mit den Bestellsäulen und Zahlungslösungen von Prestop und Pay. im Gastgewerbe und im Einzelhandel gelöst werden. Außerdem bieten sich Upselling- und Cross-Selling-Möglichkeiten, weil Vorschläge für weitere Bestellungen gemacht werden, man nicht in die Verlegenheit kommt, etwas mehr zu bestellen, und es keine Eile gibt.

Im Bereich des Einzelhandels haben wir bereits ein schönes Projekt verwirklicht. Sehen Sie sich an, was wir für Betonlook.nl gemacht haben und lassen Sie sich inspirieren!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter sales@prestop.nl.

prestop x pay.

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour