Im Besucherzentrum der Zuiderwaterlinie können Besucher auf Touch Bildschirmen Informationen abrufen.

Weijsters & Kooij Entwerfers haben fast 25 Jahre Erfahrung im Bereich Grafik- und Raumdesign. Zu den Kunden gehören unter anderem: Regierungs-, Non-Profit-, gemeinnützige, Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie Unternehmen. Sie wurden auch mit der Neugestaltung des Besucherzentrums der Zuiderwaterlinie beauftragt.

Der Weg zu Prestop

Karin Kooij: „Im Zusammenhang mit der Neueinrichtung eines Museums wollten wir einen Touchscreen Tisch. Über das Internet kamen wir zu Prestop. Die Möglichkeit, eine interaktive Präsentation mit ihr eigener Software zu erstellen, hat uns überzeugt. Den Standort in Eindhoven fanden wir vorteilhaft (da sich der Möbelhersteller für dieses Projekt auch in der Nähe von Eindhoven befindet).

Die Aufgabenstellung

„Ursprünglich gingen wir zu Prestop, um eine grobe Orientierung für einen Touch Tisch für das Museum zu erhalten. Danach für ein anderes Projekt, nämlich das erste Besucherzentrum der Zuiderwaterlinie. Mit einer knallharten Frist – der Eröffnung am 16. September 2018 – haben wir uns entschieden, auch Touch Bildschirme mit Omnitapps einzusetzen“, so Karin. 

Die Lösung von Prestop.

Prestop demonstrierte Omnitapps, mit dem interaktive Präsentationen auf relativ einfache Weise erstellt werden können. Karin: „Das sprach uns an. Wir haben an einer Schulung teilgenommen, so dass wir selbst beginnen konnten. Bei der Entwicklung der Präsentationen diente die Supportabteilung von Prestop als Fragenkasten. Prestop lieferte auch einen 55" Touch Bildschirm, drei 15" Touch Bildschirme und einen 21,5" Touch Bildschirm, auf dem die interaktiven Präsentationen laufen.

 

„Omnitapps macht neue Medien und Techniken auch für kleinere Museen und Besucherzentren zugänglich."

Karin Kooij - Weijsters & Kooij vormgevers

Zuiderwaterlinie Museum touchscreens met Omnitapps

Zuiderwaterlinie Museum Touchscreens mit Omnitapps

In der Praxis.

 Karin: „Viele begeisterte Reaktionen von Besuchern, viele Informationen auf einer relativ kleinen Fläche, ohne überwältigend zu werden. Omnitapps bietet die Freiheit, Informationen in Bezug auf den Inhalt in Eigenregie schnell hinzuzufügen und zu ändern. Als Designer besteht die Herausforderung darin, innerhalb der Möglichkeiten der Toolbox so viel Individualität und Unternehmensidentität wie möglich zu schaffen.“

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour