An einem Multitouch Tisch erfahren die Besucher des Vincentre alles über Vincent van Gogh.

Vincentre ist der Name des Van Gogh Museums in Nuenen. Die Dauerausstellung zeigt Vincent van Gogh während seiner Zeit in Nuenen. Der Besucher lernt ihn als Menschen kennen und sieht seine Entwicklung zu einem weltberühmten Maler. Das Erlebnis versetzt den Besucher in die Vergangenheit zurück. Vincentre verwendet Prestop Präsentationsinstrumente, gut für ein einzigartiges Erlebnis!

Der Weg zu Prestop 

Leen Vis, ICT-Manager bei Vincentre, wurde beauftragt, nach einer Alternative zu den inzwischen veralteten iPads, die im Museum verwendet wurden, zu suchen. „Es musste auf jeden Fall eine interaktive Lösung sein“, sagt Leen. „Es wurde beschlossen, nach einer Touch-Bildschirm-Lösung zu suchen. Da das Management Interesse an einem Multi-Touch-System mit einer Bildungsanwendung bekundet hatte, stieß ich bei meiner Suche schnell auf Prestop.

Die Aufgabenstellung

„Wir haben Prestop mitgeteilt, dass wir die Multi-Touch-Lösung auf zwei Arten einsetzen wollen. Einerseits als Präsentationsinstrument von PowerPoint-Präsentationen für größere Gruppen, andererseits als interaktives und lehrreiches Element, mit dem der Besucher selbst arbeiten kann, um Vincent van Gogh zu entdecken“, sagt Leen.

Die Lösung von Prestop.

Prestop empfahl einen Multi Touch Table mit interaktiver Präsentation, in Omnitapps integriert. Auch die Bitte, PowerPoint-Präsentationen durchführen zu können, wurde erhört. Leen: „Aufgrund der unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten wurde uns geraten, einen Touchscreen Tisch zu wählen, der höhenverstellbar und kippbar ist. Das war ein großer Erfolg, wir können den Tisch anheben und den Bildschirm vertikal neigen, um Gruppen die Präsentationen zu zeigen. In der niedrigen Position bietet der Tisch einen optimalen Zugang für Besucher, die Vincent van Gogh interaktiv kennenlernen wollen.“

 

"Ich habe Prestop als gastfreundliches, freundliches und dennoch professionelles Unternehmen mit einem hohen Maß an Kompetenz erlebt. Ein hohes Maß an Mitdenken und eine korrekte und angenehme Kommunikation sorgen für ein sehr gutes Erlebnis."

Leen Vis - Vincentre

Prestop Vincentre touchscreen tafel

Vincentre Multitouch Tisch

In der Praxis.

 Für Leen Vis ist es klar, dass die von Prestop gelieferte Lösung ihre Aufgabe für das Museum erfüllt. „Wir nutzen ihn seit sechs Monaten und sehen, dass der Multitouch Tisch ein echter Hingucker ist. Die Jugend, die hereinkommt, läuft meistens im Trab dorthin. Für Vincentre ist diese Lösung ein absoluter Mehrwert."

 

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour