Request a free streaming demo!

Die Besucher des Eisenbahnmuseums beenden den Tag mit einem Selfie an einem alten Bahnhof.

Das Eisenbahnmuseum in Utrecht erzählt die Geschichte von 175 Jahren niederländischer Eisenbahnen. Der Besucher wird mit historischen Zügen, die aufgestellt werden, begleitet und erhält Informationen über die Entwicklung des Zugverkehrs in den Niederlanden.

Der Weg zu Prestop

 Die Leisure Expert Group wurde beauftragt, etwas Nettes mit dem Archiv voller alter Fotos von niederländischen Bahnhöfen zu machen. Das Eisenbahnmuseum kam in Zusammenarbeit mit der Leisure Expert Group zu Prestop, weil Prestop digitale Lösungen im Bereich des interaktiven Contents wie Fotos und Videos anbietet.

Die Aufgabenstellung

 Neben der Möglichkeit, die alten Bildmaterialien anzeigen zu können, wurde ebenfalls darum gebeten, ein Aktionsmarketing zu entwickeln. Dabei musste nicht nur die Softwarelösung das leisten, was gewünscht wurde, auch das Gehäuse, in das die Technologie integriert ist, musste sich in das Umfeld und das Thema des Eisenbahnmuseums einfügen.

Die Lösung von Prestop.

In einem alten NS-Fahrkartenautomaten verfügt Prestop über einen 22" Touch-Bildschirm und eine eingebaute Kamera, so dass die Benutzer die Fotos alter, manchmal nicht mehr vorhandener Stationen durchsuchen können. Wurde die gewünschte Station gefunden, wird er auf einem großformatigen Display von 65" hinter dem Benutzer angezeigt. Dank des gehärteten, entspiegelten Glases dieses großformatigen Bildschirms bildet das Foto der Station einen perfekten Hintergrund hinter dem Benutzer. Mit der eingebauten Kamera im alten Fahrkartenautomaten kann der Benutzer dann ein Selfie mit der Station hinter sich machen. Nach Eingabe der erforderlichen Daten kann dieses Selfie an eine E-Mail-Adresse gesendet werden. Die Selfie-Anwendung ist Teil von Omnitapps und wird von Prestop entwickelt. 

Prestop lieferte zudem einen Interaktiven Kiosk mit einem 22" PCAP-Touch-Bildschirm, auf dem eine interaktive Präsentation über die SS 13, die älteste erhaltene Dampflokomotive der Niederlande, abläuft.

Prestop Spoorwegmuseum selfie

Eisenbahnmuseum Selfie Anwendung

In der praxis.

Der charmante Charakter der Selfie-Lösung sorgt dafür, dass die Besucher des Eisenbahnmuseums den Tag mit einem Lächeln abschließen. Diese Form des Aktionsmarketings ist für das Eisenbahnmuseum gut, aufgrund der Datensammlung. Der Besucher erhält außerdem ein bleibendes Souvenir in Form eines schönen Fotos. Auch der Interaktive Kiosk an der Dampflokomotive wird viel genutzt. Viele Besucher schauen sich gerne die alten Fotos und Videos an. 

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour