Kiosksystems für das Heineken Experience.

Das Heineken Experience befindet sich in der ehemaligen Heineken Brauerei, im Zentrum von Amsterdam. Aufgrund fehlender Kapazitäten wurde die Brauerei 1988 geschlossen. Der Standort ist nun eine Hommage an die Marke und zeigt dem Besucher alles über das Erbe von Heineken, den Brauprozess, die Innovationen, das Sponsoring und die Geschichte hinter dem Stern im Logo. Besucher können selbst erkunden und anschließend zwei Heineken-Biere genießen. Während der Tour besteht die Möglichkeit, über eine Kiosksystem von Prestop eine personalisierte Flasche Heineken zu kreieren.

Der Weg zu Prestop

Prestop hatte bereits interaktive Kioske an Heineken Experience geliefert. Akira Seriese, System Support Coordinator & BYO Master (Bottle Your Own): „Wir hatten für ein neues Konzept, das wir einführen wollten, eine neue Software für die Kiosksystems in Amerika erstellen lassen. Leider funktionierte das nicht richtig, also klopften wir bei Prestop an. Die haben es auf die Reihe bekommen, nach eingehender Beratung sind wir gemeinsam in den Prozess eingestiegen.“

Aufgabenstellung. 

Bei Prestop haben wir den Wunsch geäußert, die Interactive Terminals als Konfigurationsterminals für Besucher der Heineken Experience zu nutzen, um eine Bierflasche mit eigenem Etikett herzustellen. ‚Bottle Your Own‘ heißt das Konzept. Prestop hat die Software dafür geschrieben. Die Arbeitsweise war sehr praxisnah und sehr flexibel.“ 

Die Lösung von Prestop.

Die Bottle Your Own-Kiosksystems sind Teil einer Attraktion, die jährlich mehr als 1,1 Millionen Besucher anzieht. „Jeder fünfte Besucher kauft eine personalisierte Bierflasche. Wo wir einst nur mit der englischen Version der Software begonnen haben, präsentieren wir heute nicht weniger als 20 Sprachen. Dank des Analyseprogramms von Prestop können wir sehen, aus welchen Ländern unsere Besucher kommen, die einen Namen auf eine Flasche drucken lassen. Inzwischen ist deutlich geworden, dass die Vereinigten Staaten und England an der Spitze stehen“, sagt Akira. 

 

 "Ich würde gern noch ein noch ein weiteres personalisiertes Bier mit Prestop machen!“

Akira Seriese - Heineken

Heineken Kiosksystem von Prestop

Heineken Kiosk

In der Praxis.

Die Bottle Your Own-Kiosks sind so beliebt, dass es Pläne gibt, um weitere 5 Exemplare zu erweitern. Akira: „In der aktuellen Version kann man über die Software über das Kiosk mit einer Kreditkarte bezahlen. Wenn wir erweitern, möchten wir einen Allround-EC-Terminal. Prestop ist ein perfekter Sparringspartner, ohne sie hätten wir das auf diese Weise nicht geschafft. Gemeinsam haben wir die Möglichkeit geprüft, ein alternatives Label zu wählen. Neben dem originalen Heineken-Label hatten wir am Ende ein Heineken-Label namens ‚Amsterdam‘. Es ist das am meisten gewählte, ein echtes Souvenir.“

Buchen Sie jetzt

Interactive Live Stream

Sie sind im größten interaktiven Erlebniszentrum Europas immer willkommen, allerdings vorerst nur über Skype, Zoom oder Teamverbindung. Über mehr als 16 Webcams können Sie sich die Live-Demos der Moderatoren in sicherer Entfernung voneinander ansehen. Unsere Produktmanager streamen mit Ihnen von zu Hause aus und beantworten live alle Fragen zu den mehr als 60 interaktiven Lösungen. Lösungen, die während dieser Krise, aber natürlich auch unmittelbar danach eingesetzt werden können.

Sobald das Wetter es zulässt, sind Sie in unserem interaktiven Erlebniszentrum in Ekkersrijt 4611, Son en Breugel, willkommen.

 

Buchen Sie jetzt ein Interactive Live Stream