Request a free streaming demo!

Informationkioske

Prestop hat seit 1993 Tausende von Informationskiosken produziert. Als Basis wird häufig Stahl verwendet, wir bieten aber auch die Möglichkeit, die Säule aus anderen Materialien herzustellen. Als Touch-Technologie wird oft PCap gewählt, aber es ist natürlich auch möglich, kontaktlose Kioske zu beliefern. Unsere Produktspezialisten erklären Ihnen gerne die Möglichkeiten.

Diverse Materialien

Gemeinsam mit dem Kunden schauen wir, aus welchem ​​Material der Infokiosk bestehen soll. Die Wahl kann durch das Budget bestimmt werden, aber auch, weil sie insbesondere zur Umgebung passen muss, in der die Säule installiert wird. Prestop produziert die meisten Informationssäulen aus Stahl, kann aber auch Säulen aus Edelstahl, Corian, Polyester und MDF herstellen.

 

Datenschutzfilter

Neben den Standardoptionen wie Lautsprecher, Barcodeleser, Aufkleber und Drucker können wir auch ganz spezielle Optionen wie den Einbau eines Blickschutzfilters anbieten. Diese Filter bauen wir unter anderem in Säulen ein, wo es wichtig ist, dass Umstehende den Bildschirm nicht sehen können.

Wenn Sie auch an benutzerdefinierten Informationskiosken interessiert sind, fordern Sie hier ein Treffen und eine Vorführung an.

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour