Immer mehr Bewohner von Pflegeheimen dürfen wegen des Coronavirus keine Besucher mehr empfangen. Das macht es ihnen schwer, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Prestop hilft ihnen, indem es Touchscreens und Touchtische, die normalerweise in Geschäften, Museen und auf Messen verwendet werden, für den Bildaufruf geeignet macht und vorübergehend kostenlos zur Verfügung stellt. Mehr als 50 Sets sind inzwischen im Einsatz. Diese Videoanruf-Fernseher sind nur vorübergehend verfügbar. Weitere Informationen über Saam finden Sie unter www.saamzorgt.nl.

Planen Sie eine (digitale) Tour

Prestop verfügt über das größte interaktive Erlebniszentrum in Europa. Auch jetzt sind Sie herzlich willkommen in unserem Interaktiven Erlebniszentrum, im Ekkersrijt 4611 in Son en Breugel. Wir bieten auch digitale Führungen über Skype, Zoom oder Teams an. Über mehr als 16 Webcams können Sie live zuschauen, wie unsere Spezialisten durch unser interaktives Erlebniszentrum spazieren gehen. Die Bilder werden live über mehrere Kamerapositionen gezeigt, und Sie können direkt von zu Hause aus Fragen stellen. Fragen zu unseren interaktiven Lösungen, aber auch, wie wir die Zukunft sehen. Lösungen, die während und nach dieser Krise sofort eingesetzt werden können.

 

Plan eine (digitale) Tour